"Doppel"-Bronze für Roper, Odenthal geht leer aus

teaser eju Miryam Roper, die zur Frauen-Bundesligamannschaft des 1. Judo-Club Mönchengladbach gehört, hat bei den European Games in Baku in der Gewichtsklasse -57 Kilogramm Bronze gewonnen. Es ist eine Medaille mit doppeltem Wert. Denn der Wettkampf in der Hauptstadt von Aserbaidschan war zugleich die Europameisterschaft.

Sanne Verhagen aus den Niederlanden, ebenfalls beim 1. JC als Bundesliga-Kämpferin unter Vertrag, wurde in der gleichen Klasse Fünfte. Marc Odenthal, der hoffnungsvoll nach Baku gereist war, ging leer aus. Er scheiterte im Achtelfinale der Gewichtsklasse -90 Kilogramm. Damit blieb ihm die Trostrunde und die Aussicht, noch um Bronze kämpfen zu können, verwehrt.

Zusätzliche Informationen