Unversiade in Gwangju / Korea, fünfter Platz für Julia Tillmanns

logo ijfMit einem guten fünften Platz kehrte Julia Tillmanns vom 1. Judo-Club Mönchengladbach, von der Unversiade in Gwangju / Korea zurück.

Tillmanns, Kämpferin in der Gewichtsklasse -78 kg, für die Universiade in Gwangju / Korea eine Gewichtsklasse höher gerückt, erwischte einen schlechten Start. Sie verlor ihren ersten Kampf gegen Anastasiia Sapsai aus der Ukraine, kämpfte sich aber wieder über Kantogos Garmaa, Mongolei und Joanna Jaworska Polen ins Turnier zurück und erreichte das kleine Finale um die Bronze-Medaille. Hier unterlag sie der 150 kg schweren Chinesin Jie Kang.

Ergebnisse: 1. Sarah Asahina, JPN, 2. Minjeong Kim, KOR, 3. Jie Kang, CHN, 3. Santa Pakenyte, LTU, 5. Anastasiia Sapsai, UKR, 5. Julia Tillmanns, GER, 7. Sibilla Faccholli, BRA, 7. Joanna Jaworska, POL

Zusätzliche Informationen