European-Cup U 21 in Prag, Marcel Bizon fünfter


Moritz Plafky vom JC Hennef erkämpfte beim European-Cup der U 21 in Prag/Tschechien in einem starken Teilnehmerfeld die Silbermedaille in der Klasse bis 60 kg. Marcel Bizon vom 1. JC Mönchengladbach kam ebenfalls in der 60-kg-Klasse auf Rang fünf.

Nachdem Moritz Plafky im ersten Kampf gegen Abylaikhan Sharatov aus Kasachstan gewinnen konnte, machte er im zweiten Kampf gegen Mario Petrosino aus Italien kurzen Prozess. Im Poolfinale siegte er sicher gegen den Brandenburger Paul Schwissow und konnte souverän das Halbfinale durch Shidos gegen Krisztian Toth aus Ungarn gewinnen. Im Finale unterlag er knapp mit zwei Yukos gegen Zhaksybek Zhenisbek, einen weiteren von fünf Kasachen in dieser Klasse.
 
Marcel Bizon kämpfte nach einem Sieg gegen Akos Kozma aus Ungarn nur noch gegen Athleten aus Kasachstan. Bis in das Halbfinale schaltete er zwei Gegner souverän aus, bis er sich im Halbfinale und im Kampf um Platz drei knapp geschlagen geben musste.

Zusätzliche Informationen