Europameisterschaften U 21

Bild in Originalgröße anzeigenSilber für Marcel Bizon mit derDJB-Mannschaft.


Am Abschlusstag der Europameisterschaften der Frauen und Männer unter 21 Jahren standen die Mannschaftskämpfe auf dem Programm. Die Männer vom Deutschen Judo-Bund (DJB) erreichten das Finale gegen Russland und holten am Ende die Silbermedaille. Die deutschen Frauen beendeten den Wettkampf mit dem Gewinn der Bronzemedaille.

Im Team des DJB waren Miriam Schneider vom JC Hennef (bis 52 kg), Sarah Mäkelburg von der SU Witten-Annen (über 70 kg) und Marcel Bizon vom 1. JC Mönchengladbach (bis 66 kg) am Start.

Platzierungen Frauen U 21
1. Frankreich
2. Slowenien
3. Russland
3. Deutschland
5. Italien
5. Kroatien
7. Polen    
7. Belgien

Platzierungen Männer U 21
1. Russland
2. Deutschland
3. Georgien
3. Weißrussland
5. Ukraine
5. Polen
7. Serbien
7. Österreich

Zusätzliche Informationen