Schulstadtmeisterschaft im Judo und Judo-Sumo

Schüler für den Judosport begeistern:

Schulstadtmeisterschaft am Mittwoch, 28. Oktober, ab 9 Uhr in der Jahnhalle

Bei der Stadtmeisterschaft im Judo und Judo-Sumo nehmen Schülerinnen und Schüler der 3.-6. Klasse mit und ohne Judoerfahrung teil. Das Turnier findet am Mittwoch, 28. Oktober, zwischen 9 und 13 Uhr in der Jahnhalle statt. Im Rahmen der Initiative „Tag des Judo“ ist das Ziel, Kinder und Jugendliche für den Judosport zu begeistern und die nachhaltige Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein zu fördern. Das Turnier wird zusammen mit dem 1. Judo-Club Mönchengladbach e.V. und dem Fachbereich Schule und Sport organisiert. Insgesamt beteiligen sich rund 300 Schülerinnen und Schüler aus den Schulen KGS Holt, EGS Pahlkestraße, Math.-Nat. Gymnasium und Gymnasium Rheindahlen an den Wettkämpfen.

Zusätzliche Informationen