Das Joomla!-Projekt

Das Joomla!-Projekt besteht aus all den Menschen, die die Joomla! Web-Plattform und das Content Management System (CMS) erstellen und betreuen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, eine flexible Plattform fürs digitale Publizieren und Zusammenarbeiten anzubieten.

Die Kernforderungen:

  • Freiheit
  • Gleichheit
  • Vertrauen
  • Gemeinschaft
  • Zusammenarbeit
  • Benutzerfreundlichkeit

Unsere Visionen:

  • Nicht nur innerhalb der Communities, sondern überall auf der Welt arbeiten die Menschen zusammen und publizieren ihre Webauftritte.
  • Unsere Software ist frei, sicher und von hoher Qualität
  • Eine Gemeinschaft zu sein, die Freude macht und bei der es sich lohnt mitzumachen
  • Menschen auf der ganzen Welt die Möglichkeit zu geben, ihre bevorzugte bzw. Muttersprache anzuwenden.
  • Ein Projekt, das autonom, sprich unabhängig, arbeiten kann.
  • Ein Projekt mit sozialer Verantwortung.
  • Ein Projekt, das sich das Vertrauen seiner Nutzer erwirbt und erhält.

Es gibt Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt und tausende von Menschen die ihren Beitrag zum Joomla!-Projekt leisten. Sie arbeiten in drei Hauptgruppen:

  • Arbeitsgruppe Produkt („Production Working Group“), verantwortlich für alles was in die Software und Dokumention einfließt
  • Arbeitsgruppe der Joomla!-Community („Community Working Group“), verantwortlich für die Pflege und Aufrechterhaltung der Community
  • Open Source Matters, eine nicht auf Profit ausgerichtete Organisation für die Verwaltung rechtlicher, finanzieller und organisatorischer Fragen.

Joomla! ist ein freies Open Source Projekt unter Anwendung der „GNU General Public“-Lizenz Version 2 oder neuer.

Joomla!

Herzlichen Glückwunsch, die Joomla!-Website funktioniert. Mit Joomla! fällt es leicht, eine Website nach eigenen Vorstellungen zu gestalten, sie zu pflegen und aufrecht zu erhalten.

Ob man nun eine kleine private Website bauen will oder eine große Site mit hunderttausende Besucher, mit Joomla! als flexible und mächtige Plattform, kein Problem. Joomla! ist Open Source Software, d.h. man kann und darf sie nach Belieben modifizieren.

Die Joomla!-Community

Joomla! bedeutet soviel wie „Alle Zusammen“ oder „gemeinsam“. Joomla! ist also eine Gemeinschaft von Menschen, die zusammen arbeiten und Spaß miteinander haben, was Joomla! letztlich erst möglich macht. Jedes Jahr nehmen tausende von Leuten an der Joomla!-Community teil und wir hoffen es werden immer mehr.

Wir laden alle Menschen, egal welche Fertigkeiten oder welches Qualifikationsniveau sie auch haben, herzlich ein, mitzumachen. Ein Besuch auf der Website Joomla.org (engl.) lohnt sich, das Forum (engl.) ist ein idealer Platz für einen Einstieg. Jeder ist auf unseren Joomla!-Veranstaltungen (engl.) willkommen. Wir suchen auch Mitglieder für unser Benutzergruppen und wir freuen uns über jede Neugründung. Egal ob Entwickler, Seiten-Administrator, Gestalter, Benutzer oder Fan, wir haben für jeden eine Möglichkeit mitzumachen, wenn man nur will.

Fachleute

Joomla! 1.6 führt die Entwicklung des Joomla!-Frameworks und CMS als mächtiges und flexibles Werkzeug zur Verwirklichung der eigenen Webvisionen fort. Nachdem nun der Administrationsbereich vollständig dem MVC-Prinzip folgt, die Möglichkeit dessen Aussehen zu steuern erreicht ist und das Erweiterungsmanagement vervollständigt ist, hat die Entwicklung einen neuen Höhepunkt erreicht.

Weiterlesen...

Upgrader

Dem erfahrenen Anwender von Joomla! 1.5 wird die Version 1.6 sehr vertraut vorkommen. Es gibt ein paar neue Templates und einige verbesserte Benutzerschnittstellen, aber die meisten Funktionen sind unverändert. Die größten Änderungen betreffen die Zugangskontrolle (ACL) und beliebig verschachtelbare Kategorien.

Weiterlesen...

Unterkategorien

  • Erweiterungen

    Die Basisinstallation von Joomla! 1.6 stellt alle notwendigen Werkzeuge (Erweiterungen) zur Erstellung einer einfachen Website zur Verfügung. Es stehen im Netz tausende von Erweiterungen zur Verfügung, die es ermöglichen, Webseiten jedes beliebigen Typs zu erstellen. Es gibt 5 verschiedene Erweiterungstypen: Komponenten, Module, Templates, Sprachen und Plugins. Das umfangreichste Angebot an Erweiterungen jeden Typs findet man im Joomla! Extensions Directory (engl.).