Die jungen Frauen des 1. JC Mönchengladbach sind Klasse, das zeigte sich jetzt wieder einmal bei den Westdeutschen U15 Meisterschaften in Wickede ( Ruhr )

teaser nwjv

144 Teilnehmerinnen der weiblichen Jugend unter 15 Jahren kämpften bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften in Wickede (Ruhr) um die Medaillen. Darunter auch vier Frauen vom 1. Judo-Club Mönchengladbach. Sie hatten sich bei den Bezirksmeisterschaften für die Westdeutschen Meisterschaften qualifiziert. Jetzt brachten sie aus Wickede einen ganzen Satz Medaillen mit nach Hause.

Gold für Shirin Bruhnke -36 kg, Silber für Laura Hiller -48 kg und Bronze für Lisa Hiller -44 kg. Eda Burak -57kg ging diesmal leer aus.

Die Ergebnisse: Wettkampflisten

-36 kg (11 Teilnehmerinnen):
1. Shirin Bruhnke, 1. Judo-Club Mönchengladbach
2. Maja Wakup, PSV Essen
3. Marie Heeb, JC Hennef
3. Kim Huyzendfeld, Judo-Club Haldern
5. Sabrina Kurth, Judo-Club Sakura Herzogenrath
5. Finja Graf, SV Brackwede
7. Saskia Tyrra, VfL Engelskirchen
7. Neele Siegert, PSV Bochum

-44 kg (19 Teilnehmerinnen):
1. Tamara Mayer, Judo Crocodiles Büren
2. Malin Fischer, Alfterer Judo Club
3. Lisa Hiller, 1. Judo-Club Mönchengladbach
3. Cara Sachse, Sport-Union Annen
5. Nikita Krieger, PSV Herford
5. Lisa Habib, JC Banzai Gelsenkirchen
7. Mary Roth, JC Hennef
7. Anna Hinzer, JC 66 Bottrop

-48 kg (20 Teilnehmerinnen):
1. Anna Heidrich, PSV Duisburg
2. Laura Hiller, 1. Judo-Club Mönchengladbach
3. Lisa Heintel, Judo-Club Haaren
3. Chiara Heisel, PSV Duisburg
5. Nele Gäng, Judo Club Swisttal
5. Mila Heinold, Velberter Judo-Club
7. Emma Heimann, JT Ostwestfalen
7. Veronika Eberhardt, SC Nordwalde

 

 

Zusätzliche Informationen