Westdeutsche Meisterschaften Frauen / Männer

logo-nwjvDie Teilnehmer des 1. JC Mönchengladbach bei den Westdeutschen Meisterschaften Frauen / Männer in Bochum-Wattenscheid am 05.11.2016:

Kral, Annika -48 kg, Schmitz, Jana -52 kg,Tillmanns, Julia +78 kg, Alsbini,

Badr Albin -60 kg, Radtke, Peer -60 kg, Vishnevski, Daniel -60 kg, Koch, Nikolai -66 kg

Bundesturniere am Wochenende 29. und 30. Oktober 2016

24. Bundesoffenes Mario-Kwiat-Gedächtnisturnier - Sichtungsturnier des DJB in Herne

Teilnehmer des 1. JC Mönchengladbach:

Berg, Kay Männer U17 2000 -66 kg
Koch, Matthias Männer U17 2002 -55 kg
Lecloux, Jens Männer U17 2002 -46 kg
Wegele, Alexander Männer U17 2000 -60 kg

 

Bundesoffenes Turnier - Sichtungsturnier des DJB in Holzwickede

Teilnehmer des 1. Judo-Club Mönchengladbach:

U17 w Amarantidou, Joanna -57 kg, 2000

U17 w Bruhnke, Shirin -44 kg, 2001

U17 w Hiller, Laura -52 kg, 2002

U17 w Hiller, Lisa -52 kg, 2002

 

 

 

Bronze für Bundesliga-Frauen aus Mönchengladbach

Image

Finalrunde in Backnang


Die Frauen des 1. JC Mönchengladbach sicherten sich bei der Bundesliga-Finalrunde der Frauen in Backnang zum dritten Mal in Folge die Bronzemedaille. Bei der achten Teilnahme an der Finalrunde landeten die Kämpferinnen vom Niederrhein zum insgesamt fünften Mal auf dem dritten Platz.

Weiterlesen...

Auf geht’s, nach Backnang

 Trainer Vahid Sarlak: meine Mannschaft

Bild zeigt 7 Personen

 so Mannschaftssprecherin Claudia Kersten vom 1. Judo-Club Mönchengladbach, und stimmt damit schon mal ihre Mannschaft auf das am Samstag in Backnang / Baden Württemberg, stattfindende Bundesliga-Finale der Frauen ein. Backnang liegt im Bundesland Baden-Württemberg, 28 km ( Luftlinie ) weit entfernt von Stuttgart.

Weiterlesen...

European Cup in Belgrad, Bronze für Marcel Bizon und Sheena Zander

Bild zeigt 2 Personen , Personen, die lachen , Nahaufnahme

 

Letzte Woche war es Marcel Bizon vom 1. Judo-Club Mönchengladbach, der vom Deutschen Judo-Bund für den European Cup in Tampere / Finnland nominiert wurde und eine Bronze-Medaille gewann. Diese Woche nominierte der Deutschen Judo-Bund mit Marcel Bizon und Sheena Zander gleich zwei Sportler des 1. JC Mönchengladbach für den European Cup in Belgrad und beide gewannen eine Bronze-Medaille. Bizon in der Klasse -60 kg und Sheena Zander in der Klasse -63 kg.

Aber das war noch nicht alles. Auch die Jugend des 1. JC war am Wochenende erfolgreich. Beim zweiten Internationalen Bayer-Cup in Leverkusen gab es folgende Plätze:

Weiterlesen...

Ein erfolgreiches Wochenende für den 1. JC Mönchengladbach

Um das umfangreiche Wochenendprogramm des 1. Judo-Club Mönchengladbach zu vervollständigen, hier noch die Ergebnisse der auswertigen Turniere, die neben den Westdeutschen U15 Mannschaftsmeisterschaften in der Jahnhalle, wo die Mannschaft der jungen Frauen des 1. JC „ Westdeutscher Mannschaftsmeister „ wurde und die Mannschaft der jungen Männer noch einen beachtlichen siebten Platz belegte.

European Cup in Tampere / Finnland

Bronze für Marcel Bizon in der Klasse -60 kg

Weiterlesen...

1. JC Mönchengladbach: Westdeutscher Mannschaftsmeister U15 weiblich

Pressebericht des 1. JC Mönchengladbach

Hochbetrieb am Samstag in der Jahnhalle. Acht Frauen-Mannschaften und fünfzehn Männer-Mannschaften waren aus ganz Nordrhein-Westfalen zu den Westdeutschen U15 Mannschaftsmeisterschaften nach Mönchengladbach angereist. Wie 1. JC Präsident Erik Goertz bei seiner Begrüßung mitteilte, waren es die letzten U15 Meisterschaften. Die Veranstaltung wird im kommenden Jahr aus dem Judo-Wettkampfkalender gestrichen. Dann soll ein verstärktes Augenmerk auf den Deutschen Jugendpokal gelegt werden.

Weiterlesen...

Training während der Ferien

Björn Eckert teilt mit:

" in den Ferien trainieren wir montags, mittwochs und freitags von 18:30 - 20:15 Uhr "

Westdeutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften

teaser nwjvder 1. Judo-Club Mönchengladbach ist am Samstag in der Jahnhalle an der Volksgartenstraße Ausrichter der Westdeutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften für die weibliche und männliche U15 Jugend. Die Westdeutsche Mannschafts-Meisterschaft ist bei der U15 Jugend der höchst zu vergebene Titel. Deutsche Meisterschaften werden in dieser Altersgruppe noch nicht ausgetragen. Die Kämpfe der männlichen Jugend beginnen um 10,30 Uhr, die der weiblichen Jugend um 14,30 Uhr. Teilnehmen können die Mannschaften, die sich dafür bei den Bezirksmeisterschaften qualifiziert haben. Der 1. JC nimmt bei der männlichen Jugend als Meister des Bezirks Düsseldorf teil. Bei der weiblichen Jugend ist er als Westdeutscher Meister 2015 für das Turnier gesetzt. Es wird auf vier Matten gekämpft. Jugendleiter Björn Eckert rechnet mit ca. 15 bis 20 Mannschaften die nach Mönchengladbach anreisen. Befragt was er sich für Ziele mit seinen beiden Mannschaften gesetzt hat: „ Sowohl bei den Mädchen, wie auch bei den Jungen, möchte ich mit meinen Mannschaften mit um die Titel kämpfen.“

Zusätzliche Informationen