Sascha Herkenrath hat die erste Ausbildung zum DOSB-Nachwuchstrainer an der Trainerakademie absolviert, und ist einer der ersten 13 zertifizierten Nachwuchsleistungssporttrainer in Deutschland. Präsident Erik Goertz ist sichtlich stolz!

Die Breitensportgruppe hat bei ihrem traditionellen Sommertreffen, diesmal im Trampolinpark Hi-Fly, den anspruchsvollen Ninja Parcours und den wettkampforientierten Hindernisparcour Hi-Bounce mehr oder weniger erfolgreich absolviert.

Anja Vishnevskaya vom 1. JC Mönchengladbach wurde von Bundestrainerin Sandra Schwalbe für die EM U18 nominiert. Die Europameisterschaften U18 finden vom 27.-30. Juni 2019 in Warschau/Polen statt. Anja geht -48kg an den Start.
Vereinskameradin Laura Hiller wurde -52kg als Ersatzkämpferin für die EM nominiert.

JC-Judoka konnten bisher bei 5 Jugend-Europameisterschaften Medaillen erringen:
2003 Janina Waldhausen Bronze
2006 Marc Odenthal Silber
2008 Sascha Herkenrath Bronze
2014 Jana Schmitz Bronze
2016 Samira Bouizgarne Bronze

 

Anja Vishnevskaya (-48 kg) gewinnt die Bronzemedaille und wiederholt somit ihren Erfolg aus dem letzten Jahr!

Laura Hiller (-52 kg) belegt einen starken 5. Platz. und Lisa Hiller (-57kg) auf dem 9. Platz.

Daniel Vishnevski wird Deutscher Meister -60kg in der U21, Alexander Wegele holt in derselben Gewichtsklasse Bronze.

Laura Hiller wird als U18-Athletin Deutsche Vize-Meisterin -52kg 

Daniel Vishnevskis Titelgewinn ist der 25. Deutsche Meistertitel für den 1.JC. Den ersten holte 1999 Andreas Tölzer ebenfalls bei den Junioren.